Hausbau - Partner rund um Hamburg

Michael Schulz – Wohlfühlhäuser GmbH, Klein Rönnau

Team der Wohlfühlhäuser GmbHTeam der Wohlfühlhäuser GmbH

„Die beste Altersvorsorge“

In Klein Rönnau hat die „Michael Schulz -Wohlfühlhäuser GmbH“ ihren Sitz. Der Town & Country-Lizenzpartner betreut die Kreise Segeberg und Steinburg  sowie Hamburg -  mit wachsendem Erfolg.

Seit dem Jahr 2013 ist die Wohlfühlhäuser GmbH Partner von Town & Country Haus. Für Geschäftsführer Michael Schulz war die Entscheidung für diese Partnerschaft mit  Deutschlands führendem Massivhausanbieter „eine der besten in meinem bisherigen Leben.“ Der Erfolg gibt ihm Recht. „In diesem Jahr werden wir mindestens fünfzehn Town & Country-Häuser bauen. Unsere bisherigen Kunden sind äußerst zufrieden mit ihrem neuen Zuhause und empfehlen uns regelmäßig weiter. Das ist für uns die beste Werbung, die wir bekommen können“, so der Town & Country-Lizenzpartner.

Dass sein Bekanntheitsgrad stetig steigt, hängt auch mit dem außergewöhnlich guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie einem Höchstmaß an Individualität, das die Town & Country-Hausmodelle bieten, zusammen. „Mehr als 30 Haustypen in mehreren 100 Varianten sind nur einige von zahlreichen überzeugenden Argumenten für ein Town & Country -Haus “, so Geschäftsführer Schulz.

Gleichwohl gibt es Favoriten bei all jenen Bauherren, die ihren Traum von den eigenen vier Wänden gemeinsam mit Lizenzpartner Schulz verwirklicht haben bzw. dies in absehbarer Zeit tun werden.  „Vor allem die Town & Country-Bungalowmodelle sind bei unseren Kunden sehr beliebt. Sie punkten mit ihrer Barrierefreiheit und sind deshalb speziell für Bauherren der Generation 50+ ein ideales Heim.“ Doch auch bei vielen jüngeren Eigenheimerwerbern stehe der Gedanke an das Älterwerden bei ihren Bauplanungen im Vordergrund, so dass sie „mit uns den geeigneten Partner an ihrer Seite haben“, so Schulz.

Dass das altersgerechte Bauen ebenso wie das Eigenheim als bester Schutz vor Altersarmut bei seinen Kunden einen hohen Stellenwert haben, ist für Schulz auch eine logische Entwicklung der allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Besonders die vielerorts scheinbar unaufhaltsam steigende Mieten, rekordniedrige Hypothekenzinsen, eigene Ersparnisse, die nach Steuern und inflationsbereinigt Jahr für Jahr an Wert verlieren und eine – im europäischen Vergleich – besonders niedrige Wohneigentumsquote verstärken bei immer mehr Menschen den Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Zumal auch gewichtige emotionale Aspekte wie eine höhere Lebensqualität, Unabhängigkeit – vor allem vom Vermieter - und das behütete Aufwachsen der Kinder für ein eigenes Zuhause sprechen.

„Mit dem komplettesten Hausbaukonzept in ganz Deutschland, einer TÜV-geprüften Bauausführung und der Überwachung des Bauprozesses durch unabhängige Experten sowie dank des Schutzbriefes, der dem Bauherrn größtmögliche Sicherheit vor, während und nach der Bauphase bieten, erreichen Town & Country-Kunden genau das, wovon sie seit Langem träumen“, ist Lizenzpartner Schulz überzeugt.

Hinzu kommen ein außergewöhnlich guter Service und eine uneingeschränkte Kundenorientierung, die Michael Schulz und seinem Team besonders am Herzen liegen. „Wir setzen auf Qualität und stellen dabei die Belange unserer Bauherren immer in den Vordergrund. Vor allem pflegen wir einen offenen Dialog mit unseren Kunden und sind für sie immer Ansprechpartner auf Augenhöhe“, erklärt Michael Schulz.

Klar, dass man dies als Lizenzpartner nicht im Alleingang machen kann. Im Unternehmen von  Michael Schulz  stehen heute vier MitarbeiterInnen den Bauherren mit Rat und Tat zur Seite und bieten ihnen einen erstklassigen Service. Dazu gehört auch  Unterstützung bei der Finanzierung sowie die Suche und Auswahl nach einem geeigneten Grundstück. „Wir haben noch für jeden Bauinteressenten sowohl die passende Finanzierung, als auch den geeigneten Grund und Boden gefunden und so das Fundament für eine sichere Zukunft und ein behagliches Eigenheim geschaffen“, ist Geschäftsführer Schulz überzeugt.

Informationen anfordern